"Energie-Checker mobil" kommt zu Sanierungsschulen in Schleswig-Holstein

05.12.2017

Das Schleswig-Holstein Energieeffizienz-Zentrum (SHeff-Z) reist künftig mit seinem Energiesparmobil zu den Schulen in Schleswig-Holstein. Zum offiziellen Start des Bildungsangebots "Energie-Checker mobil" konnte der SHeff-Z-Verein heute (5. Dezember 2017) Tobias Goldschmidt, Staatssekretär im Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein, an der Walther-Lehmkuhl-Schule in Neumünster begrüßen. Das von "BINGO! Die Umweltlotterie" geförderte Programm richtet sich an allgemeinbildende und berufsbildende Schulen, an denen aktuell energetische Sanierungsmaßnahmen wie zum Beispiel der Einbau neuer Fenster und Heizungen oder auch Turnhallensanierungen stattfinden bzw. vor kurzem abgeschlossen worden sind.

Nächste Station des Energiesparmobils ist am 13. und 14. Dezember 2017 die Gemeinschaftsschule am Lehmwohld in Itzehoe (Kreis Steinburg).

Zurück